Politisch

«Für einen Lebens- und Wirtschaftsstandort Luzern mit Pioniergeist und Verantwortung»

Ich bin engagiert für den Standort Luzern und vertrete die Anliegen der Stadt als liberal denkende Ökonomin mit einer grossen Verantwortung für unsere Umwelt und einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Ich stehe für eine verantwortungsvolle Politik ein, die unabhängig vom gängigen Links-rechts-Schema ist.

Meine politisches Denken und handeln lässt sich mit drei Wörtern zusammenfassen: liberal. zukunftsorientiert. weiblich.

«Liberal» bedeutet für mich:

  • Frei zu denken und zu handeln
  • Die Freiheit haben sein Leben nach seinen eigenen Wünschen zu gestalten und zu leben
  • Eine Wirtschaft mit gesetzlichen Leitplanken und grosser unternehmerischer Freiheit
  • Offen sein für neue Wege, andere Kulturen und innovative Ideen

«Zukunftsorientiert» bedeutet für mich:

  • Grünliberal zu denken und zu handeln: das heisst, liberales Gedankengut mit ökologischer und sozialer Verantwortung zu verbinden
  • Sich für langfristige, nachhaltige Lösungen einzusetzen
  • Den Mut zu haben, vorauszudenken und Bestehendes für nächste Generationen zu verändern
  • Energie-, Verkehr-, Kommunikations-, Immobilien- und Umweltthemen miteinander zu vernetzen
  • Sich für unsere Gesellschaft und nächste Generationen einzusetzen
  • Bildung zu stärken
  • Zukunftsorientierte Verkehrslösungen zu suchen
  • Kulturgüter zu schützen

«Weiblich» bedeutet für mich:

  • Ich setze mich mit Intuition, Einfühlungsvermögen und sozialer Grundhaltung für politische Entscheide ein
  • Ich sorge für ein sachpolitisch orientiertes Arbeiten und Wirtschaften
  • Ich schaffe Harmonie und Verständnis und setze mich für Gerechtigkeit ein
  • Ich stehe als Frau für eine zukunftsorientierte, grün-liberale und soziale Gesellschaft
  • Ich bin motiviert zu handeln, nicht nur zu reden, bin offen für Neues und Unkonventionelles. Im politischen Alltag sollen auch Humor und Kreativität Platz haben